Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

 
Erweiterte Suche

17422 Beiträge in 2088 Themen- von 2971 Mitglieder - Neuestes Mitglied: HD_Tech

November 18, 2017, 04:43:32 am
Sundtek Support ForumDeutschSoftware EntwicklungEPG auf der Kommandozeile
Seiten: [1]
Drucken
Autor Thema: EPG auf der Kommandozeile  (Gelesen 168 mal)
Reiner
Newbie
*
Beiträge: 19


Profil anzeigen
« am: Oktober 20, 2017, 12:29:09 am »

Gibt es eine Möglichkeit EPG Daten auf der Kommandozeile abzurufen ?
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7504


Profil anzeigen
« Antworten #1 am: Oktober 20, 2017, 11:04:36 pm »

Über Umwege könnte man die auslesen, z.B über den Streamingserver.
Aber für was eigentlich?

EPG benötigt Senderangabe, und die Senderangabe benötigt die Frequenzparameter (außer man nimmt's vom Streamingserver, dort reicht dann die Senderangabe)
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
Reiner
Newbie
*
Beiträge: 19


Profil anzeigen
« Antworten #2 am: Oktober 22, 2017, 06:05:07 pm »

Ok. Es gibt also kein device Eintrag um das auszulesen.
Wozu: Um sie selber anzuzeigen ohne andere programme
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7504


Profil anzeigen
« Antworten #3 am: Oktober 22, 2017, 06:48:36 pm »

Natürlich benötigt es andere Programme die den Datenstrom parsen.

Der Streamingserver hat ein JSON Interface für EPG.
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
Reiner
Newbie
*
Beiträge: 19


Profil anzeigen
« Antworten #4 am: Oktober 26, 2017, 06:31:01 pm »

Ja klar einen Parser .... aber man kommt an die Daten so nicht ran
Gespeichert
Seiten: [1]
Drucken
Gehe zu: