Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

 
Erweiterte Suche

17296 Beiträge in 2072 Themen- von 2950 Mitglieder - Neuestes Mitglied: Hannes

September 23, 2017, 08:08:18 pm
Sundtek Support ForumDeutschSundtek SkyTV UltimateGetestete LNBs / aktive Multischalter
Seiten: [1]
Drucken
Autor Thema: Getestete LNBs / aktive Multischalter  (Gelesen 9552 mal)
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7456


Profil anzeigen
« am: März 23, 2011, 03:32:40 pm »

Einige LNBs welche mit dem USB Stick soweit getestet wurden:

Bitte darauf achten unsere mitgelieferten USB Kabel sind 30-40cm lang und wurden auf die Sticks abgestimmt, alternative USB Kabel können den netzteillosen Betrieb negativ beeinflussen!

LNBs
Black Ultra - Quad High-Gain Low-Noise 40mm LNB HDTV DVB-S2 Compliant, 0.2dB, 5 Years Warranty (www.inverto.tv) (Hierfür wird jedoch ein Switch benötigt, da der LNB lediglich V/Loband H/Loband V/Hiband H/Hiband übergibt)
http://www.hm-sat-shop.de/lnb-lnb-quattro/inverto-quattro-black-ultra-idlb-qutl40-02-db.html

Titanium Universal QUAD LNB TQS (www.smart-electronic.de)
http://www.hm-sat-shop.de/lnb-lnb-quattro-switch/smart-titanium-edition-tqs-quad-universal-01-db.html

Maximum // digital technology Pro-Line P-4 Quad LNB
http://www.hm-sat-shop.de/lnb-lnb-quattro-switch/maximum-pro-line-p-4-quad-lnb-01-db-hdtv.html

Aktive Multiswitch
* Kathrein XR 1516 Multischalter
http://www.hm-sat-shop.de/multischalter-kathrein/kathrein-exr-1516-multischalter.html

Mit diesem Switch kann DVB-C, FM-Radio und AnalogTV ebenfalls via DVB-S/S2 Kabel übertragen werden. Bitte vorsicht mit den Kabeln, keine billigen RF Splitter zwischenschalten da der USB Stick 13 bzw. 18 Volt einspeist um Horizontal/Vertikal zu schalten.

* TechniSat GigaSwitch 11/20 G - Multischalter 11/20 für 2 Satelliten
http://www.bfm-satshop.de/matrix/20-teilnehmer/2-sat/technisat-gigaswitch-1120-g.html

Diese Switches wurden ohne Netzteil am Stick getestet, andere Switches könnten ebenfalls funktionieren. Netzteilloser Betrieb ist Abhängig vom Stromverbrauch der Switches.

Selfsat

Model Selfsat-H21D
http://www.hm-sat-shop.de/antennen-diverse/selfsat-h21d4-flachantenne-quad-lnb-version.html
« Letzte Änderung: September 04, 2011, 07:43:17 am von Sundtek » Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
sparkie
Jr. Member
**
Beiträge: 65


Profil anzeigen
« Antworten #1 am: März 23, 2011, 04:08:20 pm »

der Vollstaendigkeit halber: bei mir habt ihr noch die

arcon multi Quad-LNB getestet (siehe http://arcon-gmbh.de/)

die spielt jetzt wie bereits an anderer Stelle geschrieben einwandfrei mit dem Austausch-Stick.

Sogar mit einer 50m langen rein passiven SAT Leitung/Verbindung zwischen LNB und Stick :-)

- sparkie
« Letzte Änderung: März 23, 2011, 04:14:59 pm von sparkie » Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7456


Profil anzeigen
« Antworten #2 am: März 23, 2011, 04:11:17 pm »

Danke!
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
NetWraith
Newbie
*
Beiträge: 19



Profil anzeigen
« Antworten #3 am: Oktober 29, 2011, 02:07:15 pm »

Hallo,

ich habe gerade den Ultimate II (V4.0) an unserer Kathrein Anlage getestet.

Aufbau:
UAS 584 (LNB) an CAS 90 (Offsetspiegel)
-> KAZ 11 (Überspanngungsschutz)
-> VWS 2500 (Verstärker)
-> EAX 2512 (Verteiler)
-> 2x EXR 2558 (MultiSwitch passiv) an ESD 30 (Enddose) und 1x EXR 2542 (UniCable-Switch passiv) an ESU 33 (Durchgangsdose) getestet.

Der VWS 2500 versorgt das UAS 584 mit Strom, so daß die Multiswitches passiv sein können.
Die Anlage erstreckt sich über 3 Häuser und die Pegel an den Anschlußdosen beträgt min. 65dBµV.
Für DVB-T stehen noch eine AON 65 (Hoher Peissenberg) und AOT 65 (Ehrwald/Zugspitze) via Ranz Städte Verstärker (Allgäu-Zugspitze) zur Verfügung.

Testsystem:
HTPC unter Gen2VDR V3 Release 1.0 Update 2 (s. Signatur)

Ergebnisse:
Der Test lief OHNE externe Stromversorgung des Sticks erfolgreich an den EXR 2558 Multischaltern.
Da ich keinen Zugang zu den Wohnungen der Mieter habe, habe ich direkt am EXR 2558 getestet.

UniCable konnte ich nicht testen bzw. wird erwartungsgemäß nicht funktionieren, da ich auch bei den Receivern an diesem Verteiler die Stromversorgung einschalten muß, damit ein Bild erscheint :/ . Wenn ich mal ein wenig Zeit habe, werde ich es vielleicht noch versuchen.

Ich hoffe, dieser Bericht hilft ein wenig.

vy 73 ...
NetWraith

Gespeichert

Mein Projekt:
Zotac IONITX-P-E, 2x 2GB DDR3-1333, Sundtek SkyTV Ultimate II, Hauppauge Nova-T-Stick, Atric IR-Einschalter v5, Hauppauge A415-HPG-WE-A & Logitech Harmony 300, OCZSSD2-2VTXE60GB, WD5000AVDS, Sony-NEC-OptiArc AD-7260S, ... mehr Infos
tonalt
Newbie
*
Beiträge: 6


Profil anzeigen
« Antworten #4 am: Januar 12, 2012, 01:35:15 pm »

Aktiver Multischalter:

SPAUN SMS 9949 NF

wird von dem DVB S/S2 USB Stick ohne externe Stromversorgung rein mit USB Power problemlos geschaltet. Auch über geschätzte 20 Meter Stichleitung.

http://www.spaun.de/?lang=de&modul=products&product=842381
Gespeichert
Koenisch
Newbie
*
Beiträge: 45


Profil anzeigen
« Antworten #5 am: Mai 19, 2012, 03:09:29 pm »

Hallo,

Mit dem Multischalter
EMP ProfiLine Multischalter 17/16 PIU-6
funktioniert der Stick Ultimate III problemlos.

LG
Koenisch
Gespeichert
Seiten: [1]
Drucken
Gehe zu: