Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

 
Erweiterte Suche

17532 Beiträge in 2102 Themen- von 2989 Mitglieder - Neuestes Mitglied: Elux011

Januar 23, 2018, 04:01:40 am
Sundtek Support ForumDeutschSundtek SkyTV UltimateDVB-S2 Stick wird in Enigma 2 nur als DVB-C erkannt / Mischbetrieb DVB-C / S2
Seiten: [1]
Drucken
Autor Thema: DVB-S2 Stick wird in Enigma 2 nur als DVB-C erkannt / Mischbetrieb DVB-C / S2  (Gelesen 771 mal)
mannil4711
Newbie
*
Beiträge: 4


Profil anzeigen
« am: April 06, 2017, 10:25:07 am »

Hallo,

ich habe das Problem, dass mein Sundtek Sky TV Ultimate (5 glaube ich), der über Netzwerk an meinen Enigma2 Receiver angebunden werden soll, als DVB-C Stick erkannt wird. Sat-Empfang ist logischerweise nicht möglich. Zwei zusätzlich vorhandene DVB-C Sticks werden korrekt erkannt.

Mein Aufbau:

1x DVB-S2 Stick an RaspberyyPi der aktuellen Generation
2x DVB-C Stick an Intel NUC
1x Formuler F1 Receiver mit openPli
1x VU+ Solo² mit openPli.

Wie gesagt funktionieren die DVB-C Sticks problemlos. aufgefallen ist mir dabei allerdings auch noch, dass ich im Sundtek Control Center auf der VU+ 4 Tuner und auf dem Formuler nur 2 Tuner einrichten kann. Woran liegt das? Chipsatz der beiden Receiver sollte identisch sein.

Und dann habe ich abseits der Erkennungsproblematik noch eine Frage. Ich habe ja, wie oben beschrieben, 2 DVB-C Sticks. Wenn ich nun auf dem TV ein Programm über den DVB-C Stick sehe und ein zweites entweder aufnehmen oder streamen möchte, wird immer nur auf den einen Stick zurückgegriffen und die jeweils erste Anwendung abgebrochen. Ist es hier nicht möglich die benutzten Tuner zu sperren und an den nächsten, freien, weiterzuleiten?

Vielen Dank vorab für das Feedback
Gruß
mannil4711

Edit:
Im Sundtek Control Center wird der Stick auch als DVB-S/S2 angezeigt. In der Tunerkonfiguration unter E2 dann aber nicht mehr. Da ist DVB-C fest voreingestellt. Auch gibt es da nicht die Option auf DVB-T zu wechseln wie bei den "echten" DVB-C Sticks
« Letzte Änderung: April 06, 2017, 10:31:25 am von mannil4711 » Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7551


Profil anzeigen
« Antworten #1 am: April 06, 2017, 02:03:03 pm »

Hallo,

Dream arbeitet gerade an der Ecke, was zeigt cat /proc/bus/nim_sockets an?
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
mannil4711
Newbie
*
Beiträge: 4


Profil anzeigen
« Antworten #2 am: April 06, 2017, 08:38:34 pm »

Hier die Ausgabe von cat /proc/bus/nim_sockets

Vu+ Solo²:
Code:
NIM Socket 0:
        Type: DVB-S2
        Name: BCM7356 DVB-S2 NIM (internal)
        Frontend_Device: 0
NIM Socket 1:
        Type: DVB-S2
        Name: BCM7356 DVB-S2 NIM (internal)
        Frontend_Device: 1

NIM Socket 2:
        Type: DVB-C
        Name: Sundtek DVB-S/S2 (V) (192.168.99DVB-C
        Frontend_Device: 2
NIM Socket 3:
        Type: DVB-C
        Name: Sundtek DVB-C (192.168.99.4) (USDVB-C
        Frontend_Device: 3
NIM Socket 4:
        Type: DVB-C
        Name: Sundtek DVB-C (192.168.99.4) (USDVB-C

Formuler F1:
Code:
NIM Socket 0:
        Type: DVB-S2
        Name: BCM7346 (internal)
        Has_Outputs: no
        Internally_Connectable: 0
        Frontend_Device: 0
        I2C_Device: 2
NIM Socket 1:
        Type: DVB-S2
        Name: BCM7346 (internal)
        Has_Outputs: no
        Internally_Connectable: 0
        Frontend_Device: 1
        I2C_Device: 1
NIM Socket 2:
        Type: DVB-C
        Name: Sundtek DVB-S/S2 (V) (192.168.99.5) (USB)
        Has_Outputs: no
        Internally_Connectable: 0
        Frontend_Device: 2
        I2C_Device: -1
NIM Socket 3:
        Type: DVB-C
        Name: Sundtek DVB-C (192.168.99.4) (USB)
        Has_Outputs: no
        Internally_Connectable: 0
        Frontend_Device: 3
        I2C_Device: -1

Und hier noch die Ausgabe des pi
Code:
pi@pi:~ $ /opt/bin/mediaclient -e
**** List of Media Hardware Devices ****
device 0: [    SkyTV Ultimate 5]  DVB-S/S2, ANALOG-TV, REMOTE-CONTROL, OSS-AUDIO
  [INFO]:
     STATUS: STANDBY
  [BUS]:
     ID: 1-1.5
  [SERIAL]:
     ID: U151113175348
  [DVB-S/S2]:
     FESTATUS: STANDBY
     LNBVOLTAGE: DISABLED
     LNBSUPPLY: ACADAPTER
     LNBSTATUS: OK
     FRONTEND: /dev/dvb/adapter0/frontend0
     DVR: /dev/dvb/adapter0/dvr0
     DMX: /dev/dvb/adapter0/demux0
  [ANALOG-TV]:
     VIDEO0: /dev/video0
     VBI0: /dev/vbi0
  [REMOTECONTROL]:
     INPUT0: /dev/mediainput0
  [OSS]:
     OSS0: /dev/dsp0

« Letzte Änderung: April 06, 2017, 09:27:57 pm von mannil4711 » Gespeichert
mannil4711
Newbie
*
Beiträge: 4


Profil anzeigen
« Antworten #3 am: Mai 10, 2017, 09:55:37 pm »

Nabend!

Ich habe jetzt auf der VU+ Solo2 mal das aktuellste VTI 11.0.1 installiert.
Der Sat Tuner funktioniert weiterhin nicht.

Gibt es eine VTI Version in der es funktioniert?
Ich bin wirklich aufgeschmissen da die VU an einem Standort steht an dem ich keinen Sat Anschluss habe.

Gruß
mannil4711
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7551


Profil anzeigen
« Antworten #4 am: Mai 10, 2017, 10:16:09 pm »

Hi,

Melde dich am Freitag Nachmittag im Chat http://chat.sundtek.de

Ich hatte Deinen Beitrag leider aus den Augen verloren.
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
mannil4711
Newbie
*
Beiträge: 4


Profil anzeigen
« Antworten #5 am: Mai 10, 2017, 10:31:46 pm »

Hallo,

mache ich.
Danke für die Rückmeldung!
Gespeichert
roughneck_sp
Newbie
*
Beiträge: 1


Profil anzeigen
« Antworten #6 am: Dezember 27, 2017, 01:55:30 am »

Hallo ich habe das Problem ebenfalls.

Konntet ihr es lösen?  Wenn ja wie?

Vielen Dank
Gespeichert
Seiten: [1]
Drucken
Gehe zu: