Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

 
Erweiterte Suche

17757 Beiträge in 2127 Themen- von 3025 Mitglieder - Neuestes Mitglied: baeri

April 19, 2018, 12:04:58 pm
Sundtek Support ForumDeutschSundtek Streaming ServerSundtek Streaming Server (Deutsch / German)
Seiten: 1 ... 17 18 [19] 20 21
Drucken
Autor Thema: Sundtek Streaming Server (Deutsch / German)  (Gelesen 70488 mal)
brider
Newbie
*
Beiträge: 1


Profil anzeigen
« Antworten #270 am: Januar 13, 2018, 05:26:38 pm »

Hallo,

> [...] Der Server funktioniert mit nahezu allen [...]
> Der Streamingserver wird auch auf Windows portiert, wir haben soweit bereits einen Port
> erfolgreich unter Windows erstellt. (Windows 10 sowie Windows 7 wurden soweit getestet,
> die Umschaltzeiten liegen bei ca 1-2 Sekunden)

steht die Windows Version bereits zum Download bereit und wenn ja, wo?

<Rider>
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7652


Profil anzeigen
« Antworten #271 am: Januar 13, 2018, 06:12:59 pm »

Zur vorigen Frage:
Unterstützung für die alten V3 DVB-S/S2 Tuner von vor 2014, kommt sehr bald (bzw kann jeden Tag soweit sein).

Windows Support:
Noch nicht freigegeben da es noch Featureupdates gibt, eventuell aber bereits nächste Woche. Kommt auch etwas auf die Nachfrage an.

Wir müssen vor allem den Speicher noch etwas runterbekommen (der Server muss nicht das gesamte EPG halten und kann das auch auf die Festplatte auslagern, oder es muss halt komplett abschaltbar gemacht werden damit's auf kleinen Systemen auch problemlos langfristig läuft).
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
freshjoe
Newbie
*
Beiträge: 1


Profil anzeigen
« Antworten #272 am: Januar 13, 2018, 09:28:43 pm »

Ich denke wir warten alle auf eine Unterstützung von oscam.  Smiley
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7652


Profil anzeigen
« Antworten #273 am: Januar 15, 2018, 02:28:22 pm »

Heute kam n Update

* SAT>IP Support
* EPG Speicherverbrauch wurde gesenkt.
* EPG Bugfix (Parsererror)

EPG ist weiterhin in Arbeit, die Daten werden noch auf die Festplatte ausgelagert.

Wir werden die nächsten Wochen, Monate noch allerhand einbauen.
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
musiker
Newbie
*
Beiträge: 10


Profil anzeigen
« Antworten #274 am: Februar 01, 2018, 10:04:30 pm »

Hallo,

bei mir schneidet die Aufnahmeprogrammierung mittels EPG immer den Schluss ab.
Habe schon auf max. 20 Minuten länger gestellt. Leider funktioniert das nicht richtig.
Mache ich da was falsch oder geht das noch einfach nicht?

LG

Musiker
Gespeichert
werboh
Newbie
*
Beiträge: 3


Profil anzeigen
« Antworten #275 am: Februar 01, 2018, 11:06:35 pm »

Guten Abend,
ich habe das gleiche Problem mit der Aufnahmeprogrammierung mittels EPG. Jedes Mal fehlen die letzten paar Minuten trotz verlängerter Aufnahmezeit. Die Startzeit lege ich auf 5 min vor Filmbeginn. Liegt hier vielleicht das Problem - zeichnet EPG nur die vorgegebene Filmlänge in Minuten auf ohne Sicherheitspolster vor Start und nach dem Ende ??

mfg
werboh
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7652


Profil anzeigen
« Antworten #276 am: Februar 03, 2018, 08:31:42 am »

Die Post-Timer Einstellungen wurden im Streamingserver aktualisiert - einfach den Streamingserver aktualisieren dann klappt's.
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
Cellocommander
Newbie
*
Beiträge: 2


Profil anzeigen
« Antworten #277 am: Februar 03, 2018, 12:47:19 pm »

Lieber Support

Ich habe den streamingserver am laufen (DVBS2 Stick in der 2016 version), und aktualisiere ihn mit sundtek_installer_development.sh immer wieder, das letzte mal vor 3 Tagen.
Mein System ist ein aktuelles Opensuse Tumbleweed System mit kernel 4.14.13-1-default auf einem 32bit Laptop.

Ich habe seit neuestem (gefühlt ca 1 Wo.) ein Problem. Wenn der Streamingserver etwas aufnimmt (geplante Aufnahme im EPG), sind die Filmdateien nicht mehr größer als 2,1 GB, und das reicht bei den großen [FILE].ts Dateien im HD-Modus gerade mal für ca eine Viertelstunde Film. Dann ist der Spaß zuende. Es werden weiterhin neue Sendungen aufgenommen, aber alle Files sind höchstens 2.1GB groß. Das ist ganz schön blöd. Die Filme sind aber problemlos abspielbar bis zum Abbruch nach ca 16min.
Kürzere Filme werden vollständig gespeichert.

Ich hab nachgeforscht, das FS sollte es nicht sein, es ist ext3. Platz ist auch noch genug.
Mount Optionen:     ext3 user_xattr,acl,data=journal,users 1 1
Der neue Kernel ist sicher mit LFS Support, ich glaube nicht, dass es das System ist. In den Logs habe ich auch nichts gefunden, weder im syslog noch in mediaclient.log

Streamen von Filmen geht aber wunderbar übers Netzwerk, alles läuft störungsfrei!

Leider werden die Filmdateien immer für Benutzer root gespeichert. Das ist auch unpraktisch, wenn man als user die Datei kopieren will.

Außerdem gibt es noch ein paar andere unpraktische Dinge, zum Beispiel hat man keine Scroll-leiste im Web interface,
und dort kann man bei  Medien / Geplante Aufnahmen die gelisteten Dateien nicht verändern, man hat keine controls, zB. wenn ich eine Aufnahme löschen will. Wenn ich auf den Grünen Balken klicke macht er irgend eine Animation, und nach ein paar mal klicken ist der Eintrag weg, ist aber mehr Zufall als irgendwas anderes. Ist das ein Darstellungsfehler?

Grüße!

Cellocommander

« Letzte Änderung: Februar 03, 2018, 03:39:56 pm von Cellocommander » Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7652


Profil anzeigen
« Antworten #278 am: Februar 03, 2018, 03:57:19 pm »

Kannst du mal in den Chat schauen?

http://chat.sundtek.de

// für die 32bit System / 2GB Grenze gibt's ein Update (habe nur jetzt am WE kein System zum Testen, wenn Du dort online kommst und etwas wartest kann ich Dir eine Testversion geben).
« Letzte Änderung: Februar 04, 2018, 03:05:19 am von Sundtek » Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7652


Profil anzeigen
« Antworten #279 am: Februar 04, 2018, 02:27:37 pm »

Das 2GB Limit wurde soweit behoben, danke für das Feedback.
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
Kletterfreund
Newbie
*
Beiträge: 5



Profil anzeigen
« Antworten #280 am: Februar 07, 2018, 03:31:17 pm »

Ich habe auf einem Odroid 2 die Linuxbasis von UBUNTU auf Armbian umgestellt.
Der Streamserver funktioniert unter Armbian, aber UPnP/DLNA geht zu meinem Samsung TV nicht mehr.  Huch
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7652


Profil anzeigen
« Antworten #281 am: Februar 08, 2018, 03:36:27 am »

Wenn's mit Samsung Probleme gibt können wir das am Samstag überprüfen.

Hast Du schon versucht den Server nach einem Neustart neu zu starten?

/opt/bin/rtspd --shutdown
cd /opt/bin
./rtspd -d
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
Cellocommander
Newbie
*
Beiträge: 2


Profil anzeigen
« Antworten #282 am: Februar 09, 2018, 12:31:50 am »

Das 2GB Limit wurde soweit behoben, danke für das Feedback.

Hallo lieber Support.

Vielen Dank für die Arbeit. Ich habe des Update eingepflegt und die Version des Mediaclient wird jetzt mit build vom 5.2. angegeben.

user@computer:/mnt/aufnahmeordner> mediaclient --build
Build date: 2018-02-05 11:22:33



Tut mir leid, aber die Datei der letzten Probeaufnahme war wieder nur 2 GB groß  Unentschlossen

Würdet ihr nochmal über den Code schauen?

ls Ausgabe der Dateien im Aufnahmeordner (Auszug):

-rw-r--r-- 1 root  root        1171  8. Feb 01:20 10376_38782_Agatha Christies Poirot.meta
-rw-r--r-- 1 root  root  2147483647  8. Feb 01:41 10376_38782_Agatha Christies Poirot.ts

frühere Aufnahme:

-rw-r--r-- 1 root  root        1087  3. Feb 14:29 10301_32849_Küss mich, Tiger!.meta
-rw-r--r-- 1 root  root  2147483647  3. Feb 14:52 10301_32849_Küss mich, Tiger!.ts

Nie wird es größer als 2147483647.  Das finde ich auffällig.

Sorry...

Grüße

Cellocommander


Gespeichert
Kletterfreund
Newbie
*
Beiträge: 5



Profil anzeigen
« Antworten #283 am: Februar 09, 2018, 12:32:07 am »

Nach dem Neustark geht es.

VLC oK

Samsung TV 50 F 6500 OK

aber
Samsung TV 55 MU 6179 Es werden keine Gruppen angezeigt (Tizen Software)
Gespeichert
zoeck
Newbie
*
Beiträge: 3


Profil anzeigen
« Antworten #284 am: Februar 09, 2018, 08:59:09 am »

Hallo zusammen,

ich hab ein paar Probleme mit dem Streaming Server.
Verwende hier ein Synology DS916+ mit einem SkyTV Ultimate 5 Stickt, funktioniert soweit auch alles.

Doch es funktioniert nur am Anfang. Wenn ich alles installiere, wird der Stick in der Synology Oberfläche erkannt und es passt alles. Danach installiere ich den Streaming Server über die Oberfläche wo die Treiber Infos zu sehen sind.

Bis hier hin funktioniert alles, ich kann dann auch die Oberfläche öffnen und Sender suchen - und auch danach schauen.

Doch nun kommen wir zum Problem, wenn ich das NAS einmal neustarte, dann startet sich der Server nicht mehr, ich konnte über SSH auch nicht sehen dass der Prozess läuft.

Was mir aufgefallen ist, der Server liegt in diesem Pfad:
/Volume1/@appstore/sundtek/opt/bin/

Naja, ich hab mir dann gedacht ich erstelle mir einfach in der Synology eine "Aufgabe" die beim Start ausgeführt wird:
/Volume1/@appstore/sundtek/opt/bin/rtspd -d
Das ganze wird dann als Root ausgeführt - und siehe da, der Server ist nach einem Neustart da...

Doch jetzt kommt das nächste Problem, alle Einstellungen/Senderlisten/Sender werden nicht gespeichert, das heißt wenn ich wieder Neustarte, dann ist wieder alles weg Traurig

Irgendwo ist da der Wurm drin, ich kann mir eigentlich nur vorstellen dass der Pfad das Problem ist (hier wird ja immer nur von /opt/bin gesprochen).


Dann ist mir noch ein zweites Problem aufgefallen, als Standard wird "/Volume1/video" als Aufnahmepfad vorgegeben, wenn dieser Pfad nicht vorhanden ist, wird einfach das Eingabefeld für den Pfad nicht angezeigt - kann also auch nicht in der Weboberfläche geändert werden.


Und eine allgemeine Frage zum Server auf einem Synology NAS: wie kann man hier den Server+Treiber updaten ohne dass alle Einstellungen verloren gehen?


Ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand bei meinem Problem helfen könnte Smiley schon mal Vielen Dank!
« Letzte Änderung: Februar 09, 2018, 09:02:07 am von zoeck » Gespeichert
Seiten: 1 ... 17 18 [19] 20 21
Drucken
Gehe zu: