Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

 
Erweiterte Suche

17424 Beiträge in 2088 Themen- von 2971 Mitglieder - Neuestes Mitglied: HD_Tech

November 19, 2017, 04:59:30 am
Sundtek Support ForumDeutschSundtek Streaming ServerSundtek Streaming Server (Deutsch / German)
Seiten: 1 ... 13 14 [15] 16 17
Drucken
Autor Thema: Sundtek Streaming Server (Deutsch / German)  (Gelesen 44660 mal)
tomcat
Newbie
*
Beiträge: 6


Profil anzeigen
« Antworten #210 am: September 08, 2017, 05:31:26 pm »

Hi, wird der SkyTV Ultimate 3 inzwischen schon unterstützt?
Bleibt bei mir im moment immer beim Scan hängen Verlegen
« Letzte Änderung: September 08, 2017, 05:44:03 pm von tomcat » Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7505


Profil anzeigen
« Antworten #211 am: September 09, 2017, 11:18:55 am »

Der Scan für die alten Tuner sind noch auf der Liste, zur Zeit wird DLNA/UPnP Support (UPnP Renderer Support bearbeitet).
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
tomcat
Newbie
*
Beiträge: 6


Profil anzeigen
« Antworten #212 am: September 09, 2017, 04:40:36 pm »

OK Smiley gibts einen ungefähren Zeitplan, ab wann die alten Tuner unterstützt werden?
Allein dass sie nach so langer Zeit noch unterstützt werden, zeigt mir, dass meine Kaufentscheidung damals richtig war Smiley
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7505


Profil anzeigen
« Antworten #213 am: September 10, 2017, 01:05:18 am »

Sehr wahrscheinlich in 1-2 Wochen. Die kommende Woche wird der DLNA Renderer Support fertiggestellt.
Diese Änderungen kommen so oder so allen Geräten zu Gute.
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
tomcat
Newbie
*
Beiträge: 6


Profil anzeigen
« Antworten #214 am: September 10, 2017, 08:32:41 pm »

Alles klar. Danke für die Info Smiley
Gespeichert
Adolar
Newbie
*
Beiträge: 5


Profil anzeigen
« Antworten #215 am: September 12, 2017, 06:13:51 am »

Hallo,

ich nutze den Streamingserver auf einem Raspi3 mit Minibian und einer MediaTV Pro III.

Erst mal: Das ist ein tolles Tool und wird immer besser. Vielen Dank dafür!

Nun noch paar Fragen:
- kann man die unter Medien/Geplante Aufnahmen enthaltenen Einträge irgendwie/irgendwann löschen mittels Button? Dh. diese Einträge und/oder die reelle Datei ?
- kann man die Aufnahmen, die dann im TS-Format vorliegen, nach der Aufnahme still im Hintergrund in AVI oder MP4 konvertieren lassen, auch ausgelöst durch einen Button ? Z.B. mit ffmpeg? Gibt es da ein Tutorial oder wird es so was mal als Erweiterung geben?
- kann man die reele Datei(en) downloaden um sie dann z.B. auf einem anderen Datenträger zu speichern ; wieder ausgelöst durch einen DownloadButton?

Gruß von Adolar
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7505


Profil anzeigen
« Antworten #216 am: September 12, 2017, 10:14:55 am »

Hallo,

ich nutze den Streamingserver auf einem Raspi3 mit Minibian und einer MediaTV Pro III.

Erst mal: Das ist ein tolles Tool und wird immer besser. Vielen Dank dafür!

Nun noch paar Fragen:
1. kann man die unter Medien/Geplante Aufnahmen enthaltenen Einträge irgendwie/irgendwann löschen mittels Button? Dh. diese Einträge und/oder die reelle Datei ?
2. kann man die Aufnahmen, die dann im TS-Format vorliegen, nach der Aufnahme still im Hintergrund in AVI oder MP4 konvertieren lassen, auch ausgelöst durch einen Button ? Z.B. mit ffmpeg? Gibt es da ein Tutorial oder wird es so was mal als Erweiterung geben?
3. kann man die reele Datei(en) downloaden um sie dann z.B. auf einem anderen Datenträger zu speichern ; wieder ausgelöst durch einen DownloadButton?

Gruß von Adolar

1. Die Seite mit den Timern wird diese Woche noch komplett überarbeitet (diese Seite ist und war bis jetzt mehr ein Provisorium). Es gibt eigentlich einen Timer löschen Button ziemlich in der Mitte?

2. Ein automatisches Konvertieren ist geplant, kommt eventuell schon nächste Woche

3. Einen Download Button können wir da auch noch hinzufügen, zur Zeit wird dort eher mit Playlisten gearbeitet.

Mit der nächsten Version wurde der DLNA/UPnP Support auch wieder deutlich verbessert, es fehlt noch ein automatischer Refresh der Universal Plug and Play Listen sobald eine Aufnahme abgeschlossen wurde - das ist für die nächsten 1-2 Tage geplant.
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
misterx
Newbie
*
Beiträge: 1


Profil anzeigen
« Antworten #217 am: September 13, 2017, 01:50:23 pm »

Hi,

seitdem ich die neue Version vom Streaming Server installiert habe, hängt sich bei mir der Sendersuchlauf jedes mal auf. Ich hab die Media Pro III für DVB-C im Unitymedia-Netz, der Tuner hängt an einem OpenWRT Router. Bisher ging alles tadellos, aber ich kriege seit einer Woche den Suchlauf einfach nicht mehr beendet. Meist hängt er sich bei 170 MHz oder 370 MHz auf.

Weiß jemand, was das sein kann?

Gruß.
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7505


Profil anzeigen
« Antworten #218 am: September 13, 2017, 03:04:10 pm »

Hi,

schau mal im Chat vorbei.
OpenWRT - DDWRT Router kommen aktuell etwas kurz bei uns da wir derzeit noch diverse Features hinzufügen.
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
Adolar
Newbie
*
Beiträge: 5


Profil anzeigen
« Antworten #219 am: September 14, 2017, 06:14:35 am »

Hallo,

Zitat

1. Die Seite mit den Timern wird diese Woche noch komplett überarbeitet (diese Seite ist und war bis jetzt mehr ein Provisorium). Es gibt eigentlich einen Timer löschen Button ziemlich in der Mitte?

2. Ein automatisches Konvertieren ist geplant, kommt eventuell schon nächste Woche

3. Einen Download Button können wir da auch noch hinzufügen, zur Zeit wird dort eher mit Playlisten gearbeitet.

Mit der nächsten Version wurde der DLNA/UPnP Support auch wieder deutlich verbessert, es fehlt noch ein automatischer Refresh der Universal Plug and Play Listen sobald eine Aufnahme abgeschlossen wurde - das ist für die nächsten 1-2 Tage geplant.

Danke für die Antworten.
Da bin ich mal gespannt, was die Überarbeitung der Seite Medien/Geplante Aufnahmen erbringt.
Es waren für mich nämlich noch paar Ungereimtheiten drin:

Hat man eine Record-Aufgabe erstellt, wie kann man die Löschen  (das grüne Feld?)

Wenn man zudem den Server abstellt z.B. den Raspi stromlos macht und dann wieder alles startet,
ist die Aufgabe nicht mehr vollständig erhalten.

Was ist, wenn ich zum selben Zeitpunkt noch eine Aufnahme plane? Welcher Aufnahme wird der Vorzug gegeben? Der Aufgabe, die eher erstellt wurde oder der Aufgabe die einen früheren Startzeitpunkt hat.
Oder werden - bei zwei Tunern - beide Aufgaben erfüllt?

Das war erst mal der Fragenblock für heute ...  ;-)

Gruß! Adolar
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7505


Profil anzeigen
« Antworten #220 am: September 14, 2017, 10:57:47 am »

Bezüglich der jetzigen Aufnahmefunktionalität:

Wenn 2 geplante Aufnahmen überlappen dann wird die erste durchgeführt und die 2. schlägt fehl - mit einem 2. Tuner wird automatisch auf den 2. Empfänger zurückgegriffen.

Es kann leicht sein das wir diese Dinge über die Zeit mehrfach ändern - was sich bewährt wird bleiben was zu umständlich ist fliegt raus oder wird geändert.
« Letzte Änderung: September 14, 2017, 12:27:04 pm von Sundtek » Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7505


Profil anzeigen
« Antworten #221 am: September 15, 2017, 09:45:33 pm »

Hi,

seitdem ich die neue Version vom Streaming Server installiert habe, hängt sich bei mir der Sendersuchlauf jedes mal auf. Ich hab die Media Pro III für DVB-C im Unitymedia-Netz, der Tuner hängt an einem OpenWRT Router. Bisher ging alles tadellos, aber ich kriege seit einer Woche den Suchlauf einfach nicht mehr beendet. Meist hängt er sich bei 170 MHz oder 370 MHz auf.

Weiß jemand, was das sein kann?

Gruß.

Wir haben heute ein Update für den OpenWRT Streamingserver hochgeladen, dort gab's anscheinend Build Probleme.
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
musiker
Newbie
*
Beiträge: 9


Profil anzeigen
« Antworten #222 am: September 22, 2017, 02:43:31 pm »

Hallo,

ich habe auf dem Raspi 3 Debian 9.1 installiert. Außerdem den neusten Treiber und den Streaming Server.
Die Konfiguration mittels Browser geht perfekt.

Leider funktioniert das Abspielen mittel VLC 3.0 nicht.

Was mache ich da falsch?

Hat vorher perfekt funktioniert. Ich wollte nur den neuesten Treiber mal ausprobieren.

LG

Musiker
Gespeichert
musiker
Newbie
*
Beiträge: 9


Profil anzeigen
« Antworten #223 am: September 23, 2017, 11:53:32 am »

Hallo,

ich habe das auch mal mit Ubuntu Mate auf meinem alten MSI Netbook versucht.
Die Installation des Treibers und des Streaming Servers + Konfiguration funktioniert problemlos.
Aber das Abspielen mit VLC 3 oder VLC 2.2 geht leider nicht.
Kann das am Treiber liegen?

Unter Windows (Treiber und DVB-Viewer) funktioniert die DVB-S Karte gut.

Ich möchte das Ganze gerne wieder auf dem Raspi betreiben. Das kostet einfach am wenigsten Strom und hat perfekt funktioniert. Warum hab ich nur das funktionierende System geändert  Ärgerlich


Musiker
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7505


Profil anzeigen
« Antworten #224 am: September 24, 2017, 12:40:56 pm »

Hallo,

wir haben einiges an Feedback bezüglich der Usability bekommen, wir werden in den nächsten Tagen eine leicht überarbeitete Version online stellen.
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
Seiten: 1 ... 13 14 [15] 16 17
Drucken
Gehe zu: