Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

 
Erweiterte Suche

17457 Beiträge in 2091 Themen- von 2976 Mitglieder - Neuestes Mitglied: MarvinB

Dezember 15, 2017, 02:53:47 am
Sundtek Support ForumDeutschSundtek Streaming ServerSundtek Streaming Server (Deutsch / German)
Seiten: 1 ... 11 12 [13] 14 15 ... 18
Drucken
Autor Thema: Sundtek Streaming Server (Deutsch / German)  (Gelesen 48550 mal)
maraya
Newbie
*
Beiträge: 16


Profil anzeigen
« Antworten #180 am: August 03, 2017, 01:45:17 am »

Hallo,

ich habe den Streamingserver bisher auf einem Raspberry Pi 2 mit einem MediaTV Pro III verwendet, um über UPNP mein DVB-C zu streamen. Das hat immer gut funktioniert.


Ich habe jetzt ein Update des Streamingservers gemacht. Jetzt versuche ich einen Scan (automatischer Senderdurchlauf), allerdings bleibt es entweder bei 98 MHz stecken, oder es läuft durch und findet keinen Sender.

Ich habe bereits /opt/bin/sundtek.db gelöscht und einen Reboot gemacht, hat aber auch nichts geholfen.

Was kann ich noch tun, damit es wieder klappt?
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7517


Profil anzeigen
« Antworten #181 am: August 03, 2017, 01:47:12 am »

Versuche den Treiber zu aktualisieren und danach den Scan durchzuführen.
Der Streamingserver greift direkt auf die Treiberschnittstellen zu, wenn Du etwas aktualisierst immer beides.

Zitat
cd /tmp
wget http://sundtek.de/media/sundtek_netinst.sh
sudo sh sundtek_netinst.sh
sudo /opt/bin/mediaclient --installstreamer
« Letzte Änderung: August 03, 2017, 01:55:29 am von Sundtek » Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
maraya
Newbie
*
Beiträge: 16


Profil anzeigen
« Antworten #182 am: August 03, 2017, 02:05:46 am »

Danke für die Antwort.

Das habe ich gerade ausgeführt und dann einen Scan versucht. Blieb wieder hängen.
Habe dann nochmal /opt/bin/sundtek.db gelöscht und einen Reboot gemacht und wieder einen Scan versucht. Es wurden wieder keine Sender gefunden.

Im Chat hat man mir früher mal geraten das Signal auszulesen:
/opt/bin/mediaclient --readsignal=0 -d /dev/dvb/adapter0/frontend0

Das habe ich gerade gemacht. Komischerweise erhalte ich folgendes:

SIGNAL: [......                           ] ( 19%) BER:      0 CNR: 0.00 FREQ: 2                                                                             45250000  Hz LOCKED:  NO SYM: 0 MOD: unknown

Vor den Updates hat aber der Empfang und das Streamen bestens funktioniert. Ich habe den Raspberry und den Stick bzw. das Kabel auch nicht angerührt.
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7517


Profil anzeigen
« Antworten #183 am: August 03, 2017, 08:27:37 am »

Das ist meiner Ansicht nach mit Google Chrome oder Firefox nicht möglich, zudem es auch schon tausendfach getestet wurde.

Du kannst dich gerne im Chat melden
http://chat.sundtek.de

Dann schauen wir uns Dein Benutzerverhalten mal genauer an.
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
maraya
Newbie
*
Beiträge: 16


Profil anzeigen
« Antworten #184 am: August 03, 2017, 09:58:26 am »

Was meinst du denn ist mit Chrome oder Firefox nicht möglich? Davon habe ich ja gar nichts geschrieben?

Die von dir genannten Befehle habe ich natürlich in einer SSH Sitzung (Putty) ausgeführt.

Welches Benutzerverhalten???
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7517


Profil anzeigen
« Antworten #185 am: August 03, 2017, 10:14:36 am »

Hallo,

schau bitte in den Chat damit wir das direkt abklären können

http://chat.sundtek.de
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
werboh
Newbie
*
Beiträge: 2


Profil anzeigen
« Antworten #186 am: August 03, 2017, 03:10:56 pm »

zu: Antworten #179 am: August 02, 2017, 02:52:05 am

Hallo,

ich habe alles von Punkt 1 - 6 inkl. Gruppe "sundtek" erfolgreich durchgeführt. Danach den Player mit "/opt/bin/mediaclient --installplayer" installiert. Es gab keine Fehlermeldung. Nach Klick auf das Desktopsymbol erschien in der Kontrollleiste die Meldung "Fehler - Plasma" und nichts ging mehr. Es blieb nur noch strg-alt-entf bzw. strg-alt-F1 zum Neustart.
Außerdem habe ich soeben festgestellt, dass Setup wiederholt werden muss, da die Konfiguration mit den gescannten Sendern und der"sundtek" Gruppe  nicht mehr vorhanden ist !?

Was ist jetzt falsch gelaufen ?
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7517


Profil anzeigen
« Antworten #187 am: August 03, 2017, 03:19:29 pm »

Hi,

schau mal im Chat vorbei
http://chat.sundtek.de

Es scheint ein Bug bei Deinem System zu sein.

« Letzte Änderung: August 03, 2017, 03:34:03 pm von Sundtek » Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
werboh
Newbie
*
Beiträge: 2


Profil anzeigen
« Antworten #188 am: August 03, 2017, 10:37:35 pm »

guten Abend, ich war noch nie in einem Chat - habe also keine Ahnung wie es funktioniert.
Ich bin jetzt im Chat als werboh_ --- als werboh habe ich mich wohl selbst abgeschossen.
Gibt es eine Gebrauchsanweisung für z. B. Zeilenschaltung und das Absenden der Nachricht.
Die Schreibzeile ist ja wohl ganz unten am Rand des Monitors. Zu Anfang bin ich offensichtlich immer wieder auf einer Suchzeile gelandet.
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7517


Profil anzeigen
« Antworten #189 am: August 04, 2017, 12:22:48 am »

Also das mit dem Absturz hat nichts mit uns zu tun, du hast dort irgendwie ein Icon hinbekommen welches nicht von uns ist und das Dir tatsächlich Probleme bereitet.

Wir registrieren den Player nur im Menü unter Multimedia - Name Sundtek TamiTV

Das direkt starten hat bei Dir ja auch keine Probleme bereitet.
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7517


Profil anzeigen
« Antworten #190 am: August 08, 2017, 12:10:28 am »

Videos einer Beispielkonfiguration wurden hinzugefügt.
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
orty0910
Newbie
*
Beiträge: 1


Profil anzeigen
« Antworten #191 am: August 09, 2017, 09:48:53 am »

Hi ,
funktioniert der skytv III inzwischen mit dem Streaming server?Ich mache einen channelscan und er findest leider nichts.sundtek.db in /opt/bin wurde gelöscht.

Danke schonmal
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7517


Profil anzeigen
« Antworten #192 am: August 09, 2017, 09:54:57 am »

Die alten SkyTV 3 von 2014 benötigen noch den manuellen Scan, dieser ist für DVB-S/S2 zur Zeit noch nicht fertig implementiert.
Aktuelle Tuner verwenden einen automatischen Scan.

Das wird voraussichtlich im Laufe der nächsten Woche fertig werden.

Aktuell wird am XBMC / Kodi Plugin gearbeitet.
« Letzte Änderung: August 09, 2017, 09:59:29 am von Sundtek » Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
dani22m
Newbie
*
Beiträge: 9


Profil anzeigen
« Antworten #193 am: August 17, 2017, 10:57:22 am »

Hallo,
irgendwie funktioniert bei mir die Freigabe des Sticks über das Netzwerk nicht.

Leider bekomme ich keine Fehlermeldung angezeigt.

Code:
linux:/home/linux # mediaclient -e
**** List of Media Hardware Devices ****
device 0: [   SkyTV Ultimate IV]  DVB-S/S2, ANALOG-TV, REMOTE-CONTROL, OSS-AUDIO
  [INFO]:
     STATUS: STANDBY
  [BUS]:
     ID: 4-5
  [SERIAL]:
     ID: U141013173814
  [DVB-S/S2]:
     FESTATUS: STANDBY
     LNBVOLTAGE: DISABLED
     LNBSUPPLY: USBPOWER
     LNBSTATUS: OK
     FRONTEND: /dev/dvb/adapter1/frontend0
     DVR: /dev/dvb/adapter1/dvr0
     DMX: /dev/dvb/adapter1/demux0
  [ANALOG-TV]:
     VIDEO0: /dev/video0
     VBI0: /dev/vbi0
  [REMOTECONTROL]:
     INPUT0: /dev/mediainput0
  [OSS]:
     OSS0: /dev/dsp0

linux:/home/linux # mediaclient --enablenetwork=on                                                                                   
Enabling network support
linux:/home/linux # mediaclient --scan-network                                                                                       
-  0 IPTV server found -------------------------------------------------------
linux:/home/linux #

Es sieht alles Ok aus, der Server wird aber nicht gefunden.

Mein System:
Code:
NAME="openSUSE Leap"
VERSION="42.1"
VERSION_ID="42.1"
PRETTY_NAME="openSUSE Leap 42.1 (x86_64)"
ID=opensuse
ID_LIKE="suse"
openSUSE 42.1 (x86_64)
VERSION = 42.1
CODENAME = Malachite
Linux version 4.1.36-44-default (geeko@buildhost) (gcc version 4.8.5 (SUSE Linux) ) #1 SMP PREEMPT Mon Dec 12 21:24:10 UTC 2016 (b1c0ac2)

Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7517


Profil anzeigen
« Antworten #194 am: August 17, 2017, 11:51:51 am »

Hallo,

das Netzwerkfeature hat mit dem Streamingserver nichts zu tun, was willst Du denn überhaupt machen?
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
Seiten: 1 ... 11 12 [13] 14 15 ... 18
Drucken
Gehe zu: