Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

 
Erweiterte Suche

17294 Beiträge in 2072 Themen- von 2950 Mitglieder - Neuestes Mitglied: Hannes

September 20, 2017, 06:40:02 pm
Sundtek Support ForumDeutschVU+ - VU+ Duo und VU+ Solo Settopbox2x DVB-T2 auf VU+ Duo2
Seiten: [1] 2
Drucken
Autor Thema: 2x DVB-T2 auf VU+ Duo2  (Gelesen 4496 mal)
Polo1604
Newbie
*
Beiträge: 9


Profil anzeigen
« am: April 15, 2016, 10:23:44 pm »

Hallo,
bisher hatte ich einen DVB-T2 Tuner von Sundtek an meiner Duo2, alles wunderbar.
Diese Woche kam der zweite dazu, leider wird der Stick nicht angezeigt.
Beim Befehl mediaclient -e wird er erkannt und als standby angezeigt, mit mediaclient --enabledreambox=/dev/dvb/adapter2/frontend0 schaltet es auf active um, leider kann ich den Tuner F (es sind schon 4 DVB-S2 an bord) nicht sehen.
Nach einem Neustart ist wieder alles beim alten, der Stick 1 (adapter1) ist active, der zwite wieder im standby.
Was mache ich falsch?
Gruß
Polo
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7456


Profil anzeigen
« Antworten #1 am: April 15, 2016, 11:37:13 pm »

Hallo,

hast du den Tuner im Sundtek Controlcenter konfiguriert?

Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
Polo1604
Newbie
*
Beiträge: 9


Profil anzeigen
« Antworten #2 am: April 16, 2016, 07:55:36 am »

Hallo,
der erste ja, beim zweiten nicht, dachte der Treiber ist schon an bord?
Gruß
Polo
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7456


Profil anzeigen
« Antworten #3 am: April 16, 2016, 11:06:18 am »

Der Treiber schon aber man muss den Tuner dort für's System einstellen (ob DVB-C,T/T verwendet werden soll oder der Tuner via Netzwerk verwendet werden soll)
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
Polo1604
Newbie
*
Beiträge: 9


Profil anzeigen
« Antworten #4 am: April 17, 2016, 10:26:29 am »

ich habe nun mittels ssi alles nochmal neu installiert und im control center die tuner eingerichtet. Mehrere Probleme:

- wenn ich die tuner auf T2 stelle (ich will die französischen TNT-Programme empfangen, die vor kurzem alle auf HD umgestellt wurden), dann meldet der controlcenter dvb-c eingerichtet, und so sind sie auch eingestellt. nur in den enigma einstellungen kann ich die tuner manuell auf T2 ändern. Nach dieser Änderung funktioniert es soweit (mit diversen Einschränkungen, siehe weiter unten).

- nach einem Neustart ist alles weg, das heißt die Tuner erscheinen nirgends, und ich muss wieder alles von Vorne beginnen.

- wenn die Tuner richtig eingestellt sind klappt alles soweit, allerdings sind bei manchen sendern die Programme "uberlappt", das heisst es kommen Bilteile vom vorhergehende Programm und Teile des Aktuellen vermischt auf den Bildschirm.

Was kann ich hier tun?

Vielen Dank für eure Unterstützung!
Polo
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7456


Profil anzeigen
« Antworten #5 am: April 17, 2016, 11:51:56 am »

Verwende nur DVB-T nicht DVB-T2! DVB-T2 wird im Treiber durch DVB-T getunnelt.
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
Polo1604
Newbie
*
Beiträge: 9


Profil anzeigen
« Antworten #6 am: April 17, 2016, 01:49:21 pm »

ok, das habe ich gemacht, funktioniert soweit.

Aber nach dem Neustart sind alle Einstellungen weg, und es ist sogar so, dass zuerst die Tuner ausstecken muss um vollständig starten zu können, nach dem reboot bleibt die box auf dem logo stehen und gibt nichts mehr von sich.
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7456


Profil anzeigen
« Antworten #7 am: April 17, 2016, 02:21:56 pm »

Zeig mal deine /etc/sundtek.conf Konfiguration
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
Polo1604
Newbie
*
Beiträge: 9


Profil anzeigen
« Antworten #8 am: April 17, 2016, 02:26:59 pm »

# sundtek configuration file - /etc/sundtek.conf
# created / modified: Jan 01 1970, 01:01h by sundtekcontrolcenter 20151106-1

loglevel = off
autoupdate = off
dmhwpidfilter = on
vtuner_acceleration = off
enablenetwork = off

###### configuration stick 0
[U150612181720]
initial_dvb_mode=DVBT
dreambox_support_fe1=on

###### configuration stick 1
[U160412182451]
initial_dvb_mode=DVBT
dreambox_support_fe1=on

Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7456


Profil anzeigen
« Antworten #9 am: April 17, 2016, 02:36:22 pm »

Ich nehme an das ist ein Bug des Images der Box, du kannst dich ja mal im Chat melden dann kann man den Image-Bug genauer identifizieren.
Mit dem Treiber hat das nichts zu tun.

Eventuell ist es auch nur ein Bug mit dem Skin.
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
Polo1604
Newbie
*
Beiträge: 9


Profil anzeigen
« Antworten #10 am: April 17, 2016, 03:01:04 pm »

skin gewechselt, gleiches Porblem.

Nach dem reboot ohne Tuner, stecke ich diese wieder ein, gehe in den enigma einstellungen, dort sind die tuner als dvb-c erkannt. da ändere ich diese von dvb-c auf dvb-t um, dann geht es wieder.

Ein GUI restart funktioniert ohne probleme, ist nur der komplette reboot der hängen bleibt.
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7456


Profil anzeigen
« Antworten #11 am: April 17, 2016, 03:09:48 pm »

Ich denke da gab's vor einiger Zeit nen Bug bei den Vu+ Images, verwendest Du das aktuelle Image?

Ein Fehler auf unserer Seite ist ziemlich ausgeschlossen da das schon jahrelang funktioniert. Wenn ein Workaround benötigt wird versuchen wir das soweit einzubauen.
Aber wie erwähnt versuch das im Chat abzuklären.
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
Polo1604
Newbie
*
Beiträge: 9


Profil anzeigen
« Antworten #12 am: April 17, 2016, 03:11:59 pm »

ich habe das Image 8.2.3 drauf, sollte doch funktionieren?

im chat ist niemand, oder wie funktioniert das?
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7456


Profil anzeigen
« Antworten #13 am: April 17, 2016, 03:17:44 pm »

Das ist ein öffentlicher Chat, dort sind ca 20 Leute.
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7456


Profil anzeigen
« Antworten #14 am: April 17, 2016, 03:40:18 pm »

Denke du wirst ein neueres VU+ Image installieren müssen, die alten Images sind voll mit Bugs.
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
Seiten: [1] 2
Drucken
Gehe zu: