Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

 
Erweiterte Suche

17296 Beiträge in 2072 Themen- von 2950 Mitglieder - Neuestes Mitglied: Hannes

September 23, 2017, 11:58:38 pm
Sundtek Support ForumDeutschVU+ - VU+ Duo und VU+ Solo SettopboxVu+ Duo2 mit 2 DVB-C USB-Tunern - funktioniert das?
Seiten: [1]
Drucken
Autor Thema: Vu+ Duo2 mit 2 DVB-C USB-Tunern - funktioniert das?  (Gelesen 3788 mal)
lansamur
Newbie
*
Beiträge: 16


Profil anzeigen
« am: November 11, 2014, 08:05:49 am »

Hallo,

ich habe eine Vu+ Duo2 die bereits intern mit 2 Dual-DVB-S-Tunern (also Tuner A bis D) ausgestattet ist.
Ich überlege nun, sie um 2 externe DVB-C-Tuner via USB zu erweitern um auch das vorhandene Kabel-TV nutzen zu können.

In irgendeiner Pressemeldung habe ich mal gelesen, dass die Duo2 das unterstützt. Aktuell finde ich dazu aber weder auf der Herstellerseite noch in diversen Foren irgendwelche Informationen.

Funktioniert diese Konfiguration mit den Tunern von Sundtek oder ist mit Einschränkungen zu rechnen?

Müsste ich - wegen des Strombedarfs - einen aktiven USB-Hub dazwischen schalten oder liefert das Netzteil der Duo2 genug Strom (es ist auch eine 4TB-Festplatte verbaut)?

Danke
Lansamur
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7456


Profil anzeigen
« Antworten #1 am: November 13, 2014, 09:58:53 pm »

Hallo,

vom Strom her sicherlich kein Problem, aber 2 Tuner wurden soweit noch nicht getestet. Wäre sicherlich ein Versuch wert.

Die Treiber haben keine Begrenzung an Tunern, die Begrenzung ist immer nur das System (bei Settopboxen die Begrenzung des Tuner Supports).
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
lansamur
Newbie
*
Beiträge: 16


Profil anzeigen
« Antworten #2 am: November 17, 2014, 04:12:23 pm »

Hallo,

danke für die Antwort.

Verstehe ich es richtig, dass es bisher nur mit einem externen Tuner (d. h. in meinem Fall wäre das der 5. Tuner) getestet wurde und damit aber alles problemlos funktioniert? Das wäre ja schon mal was.

Oder funktioniert der eine zusätzliche USB-Tuner nur zuverlässig wenn die Duo2 intern nicht voll, d. h. mit max. 3 Tunern, bestückt ist?

Es weiß also momentan niemand, für wieviele Tuner die Software der Duo2 herstellerseitig vorbereitet ist?
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7456


Profil anzeigen
« Antworten #3 am: November 17, 2014, 05:01:27 pm »

Die Box unterstützt mindestens 2 externe Tuner. Es liegen halt einfach keine Erfahrungswerte vor.
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
lansamur
Newbie
*
Beiträge: 16


Profil anzeigen
« Antworten #4 am: November 18, 2014, 08:05:22 am »

Alles klar, vielen Dank.
Wenn ich mich dazu entscheide die zwei externen Tuner zu kaufen werde ich natürlich hier berichten.
Gespeichert
lansamur
Newbie
*
Beiträge: 16


Profil anzeigen
« Antworten #5 am: Dezember 02, 2014, 06:04:01 pm »

Ich wollte kurz Rückmeldung geben:

Ich habe nun zwei Sundtek-DVB-C Sticks an einem aktiven USB-Hub an einem der beiden rückwärtigen USB-Buchsen der VU+ Duo² am laufen. In der Box selbst sind zwei DVB-S Twin-Tuner verbaut. In Summe somit sind es somit 6 Tuner. Auf der Box läuft das VTI 8.0.0-Image und die aktuellen Sundtek-Treiber von Ende November sind installiert.

Es funktioniert alles prima. Alle Tuner können gleichzeitig betrieben werden. D. h. Aufnahmen von 5 Tunern und schauen auf dem 6. Tuner funktioniert problemlos. Auch mehr als 2 parallele Aufnahmen auf den beiden DVB-C Sticks funktionieren problemlos.

An dem aktiven USB-Hub hängt noch ein externen 10"-Display ohne separate Stromversorgung (Update-Intervall ist 10 Sek.). Auch das verursacht keine Konflikte.
Gespeichert
Seiten: [1]
Drucken
Gehe zu: