Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

 
Erweiterte Suche

17794 Beiträge in 2132 Themen- von 3031 Mitglieder - Neuestes Mitglied: Gutz-Pilz

Mai 26, 2018, 11:56:55 am
Sundtek Support ForumDeutschDreambox SettopboxProbleme mit Sky TV Ultimate an DM500HD
Seiten: [1] 2
Drucken
Autor Thema: Probleme mit Sky TV Ultimate an DM500HD  (Gelesen 7151 mal)
maddin-la
Newbie
*
Beiträge: 14


Profil anzeigen
« am: Oktober 12, 2014, 08:56:39 am »

Hallo!
Ich habe meinen neuen Sky TV Ultimate DVB-S/S2 an meine DM500HD laut Anleitung angeschlossen und mit dem Installations-Programm installiert.
Jetzt zeigt er mir an, dass kein Stick angeschlossen ist.
Wenn ich auf "Tuner starten" gehe, leuchtet der Stick grün und die Leuchte geht kurz danach wieder aus. Auch in der Tuner-Konfiguration wird der 2. Tuner nicht angezeigt.
Wo stimmts nicht?
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7665


Profil anzeigen
« Antworten #1 am: Oktober 12, 2014, 10:43:46 am »

Hallo,


ich sehe gerade das die Startskripte für den Tuner auf der Dreambox nicht aktuell waren.

Versuche den Treiber gegen 11 Uhr neu zu installieren bis dahin sollte das Update online sein.

Nachtrag: der Treiber wurde aktualisiert

Gib dann bitte Feedback ob es Dein Problem gelöst hat.
« Letzte Änderung: Oktober 12, 2014, 01:47:57 pm von Sundtek » Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
maddin-la
Newbie
*
Beiträge: 14


Profil anzeigen
« Antworten #2 am: Oktober 13, 2014, 09:38:29 am »

Und jetzt läuft es.  Grinsend

Beim Umschalten braucht er ein paar Sekunden bis das Programm kommt. Das könnte noch schneller sein, aber ansonsten funktioniert es jetzt einwandfrei.
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7665


Profil anzeigen
« Antworten #3 am: Oktober 13, 2014, 10:46:26 am »

Paar Sekunden?

Dürfte eigentlich nicht länger als 1-2 Sekunden sein.

Versuche vielleicht ein anderes Skin zu verwenden. Das Einschalten des ersten Transponders wird üblicherweise etwas länger dauern da der Tuner aus dem Standby kommt, danach sollte es aber recht flott gehen.
Der Standby Modus wird nach 15 Sekunden Inaktivität aktiviert, dann wird die LNB Spannung abgeschalten und alle Bauteile auf dem Tuner werden in den stromsparenden Modus geschalten (50mA Standby)
« Letzte Änderung: Oktober 13, 2014, 11:43:12 am von Sundtek » Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
maddin-la
Newbie
*
Beiträge: 14


Profil anzeigen
« Antworten #4 am: Oktober 19, 2014, 05:44:21 pm »

Jetzt lief alles einwandfrei.
Irgendwas lief heute schief mit der Installation eines Plugins und ich musste meine Box neu installieren (Image etc.)
Dann habe ich wieder mit dem Windows-Programm den Treiber installiert und wollte diesen updaten. Da kriege ich jetzt nur reihenweise Meldungen mit "Error preload".
Woran liegt das denn? Der Stick wird mit dem Treiber vom Installations-Programm ja leider nicht erkannt (siehe oben).
Wie kriege ich das gute Stück wieder zum laufen?
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7665


Profil anzeigen
« Antworten #5 am: Oktober 19, 2014, 06:04:10 pm »

Error Preload?

Installiere den Treiber neu. Vielleicht hattest du ein Netzwerkproblem bei der Installation.

Das Windows Installationsprogramm für die Settopboxen erkennt keine Tuner, es installiert lediglich die Treiber auf den Settopboxen und hilft auch dabei den Treiber automatisch zu starten. Im Grunde ist es egal was dort ausgewählt wird.
« Letzte Änderung: Oktober 19, 2014, 06:09:07 pm von Sundtek » Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
maddin-la
Newbie
*
Beiträge: 14


Profil anzeigen
« Antworten #6 am: Oktober 20, 2014, 09:57:23 am »



Geht leider nicht. Kriege immer dieses Bild.

Kannst du vielleicht das SSI mal mit dem aktuellen Treiber versehen? Dann probiere ich es mal so.
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7665


Profil anzeigen
« Antworten #7 am: Oktober 20, 2014, 10:03:45 am »

Der Treiber ist in Ordnung, keine Ahnung was bei dir falsch läuft.

Schau mal nach:
http://chat.sundtek.de

Dann können wir uns das kurz ansehen.

Normal ist das Problem nicht und wir hatten das auch noch nie.
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7665


Profil anzeigen
« Antworten #8 am: Oktober 20, 2014, 01:42:07 pm »

Nach der 2. Installation (also wirklich nach dem Abschluss) waren die Fehler dann weg, bei einer Überprüfung konnte nichts mehr festgestellt werden. Der Tuner war nach der 2. Installation ordnungsgemäß installiert und in's System integriert.

Also sollte so ein Fehler auftreten dann gab's wohl Netzwerkprobleme z.B das Internet hat sich in dem Moment neu verbunden. Es ist kein schwerwiegendes Problem, man muss einfach die Installation erneut durchführen.
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
maddin-la
Newbie
*
Beiträge: 14


Profil anzeigen
« Antworten #9 am: November 16, 2014, 03:49:43 pm »

Eine Weile lief er jetzt einwandfrei.
Jetzt habe ich aber das Problem, dass wenn ich auf dem Tuner der Box eine Aufnahme laufen habe und mit dem Sundtek Stick einen anderen Sender sehen möchte, die Meldung "kein freier Tuner" erscheint und der Bildschirm schwarz wird.
Scheinbar startet der Tuner nicht. Im Control Center wird er angezeigt und auch unter den Tuner-Einstellungen kommen 2 Tuner.
Bitte um Hilfe!
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7665


Profil anzeigen
« Antworten #10 am: November 16, 2014, 04:25:32 pm »

Der Tuner ist in der Tunerauswahl nicht richtig konfiguriert.

Schalte die Tuner in der Tunerkonfiguration aus -- bestätige dies und konfiguriere sie neu.

Kein freier Tuner -> der Tuner ist in Enigma nicht richtig konfiguriert.

ODER:

Ein EPG Plugin verwendet den Tuner gerade!
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
maddin-la
Newbie
*
Beiträge: 14


Profil anzeigen
« Antworten #11 am: November 16, 2014, 08:57:42 pm »

Danke für die schnelle Hilfe.
Das Plugin "EPG-Refresh" hatte den Tuner in Anspruch genommen. Habe das Plugin deaktiviert, jetzt läuft wieder alles perfekt.
Auch die Umschaltzeiten haben sich mittlerweile verbessert. Jetzt ist der Stick schon fast so schnell wie der orig. Tuner.  Grinsend
Gespeichert
maddin-la
Newbie
*
Beiträge: 14


Profil anzeigen
« Antworten #12 am: November 19, 2014, 09:33:38 am »

1 Tag ging es gut. Jetzt wieder das selbe Szenario "kein freier Tuner". Auch die Neukonfiguration etc. bringen jetzt nichts mehr.
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7665


Profil anzeigen
« Antworten #13 am: November 19, 2014, 10:12:19 am »

Dann hast du wahrscheinlich ein Plugin installiert welches den Tuner belegt.

/opt/bin/mediaclient --lc zeigt an wer auf den Tuner zugreift.

Wahrscheinlich ist es noch immer das EPG Plugin.

Der Tuner macht von sich aus keine solchen Probleme.
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
maddin-la
Newbie
*
Beiträge: 14


Profil anzeigen
« Antworten #14 am: November 19, 2014, 02:56:22 pm »

Also mit Putty auf die Box und das (/opt/bin/mediaclient --lc) eingeben???
Gespeichert
Seiten: [1] 2
Drucken
Gehe zu: