Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

 
Erweiterte Suche

17457 Beiträge in 2091 Themen- von 2975 Mitglieder - Neuestes Mitglied: ftothem

Dezember 12, 2017, 06:17:54 pm
Sundtek Support ForumDeutschVU+ - VU+ Duo und VU+ Solo SettopboxSundtek Digital Home III DVB-C Probleme Vu+ Duo Vti
Seiten: [1]
Drucken
Autor Thema: Sundtek Digital Home III DVB-C Probleme Vu+ Duo Vti  (Gelesen 3073 mal)
Magic
Newbie
*
Beiträge: 3


Profil anzeigen
« am: Mai 12, 2014, 10:05:14 am »

Guten Tag
Ich habe gestern nach einem Halben Jahr lieferzeit mein Sundtek USB stick für DVBC bekommen.
Die Installation lief absolut problemlos, das aufspielen der neuen software und installieren der Sundtek app alles einwandfrei.

Probleme habe ich beim einlesen der Kabelkanäle. Ich lebe in der schweiz, sehe UPC Cablecom.
Empfangssettings sind:

Network-ID:      43052
Frequenz MHz:   306
Frequenz kHz:    306000
Modulation:    QAM64
Symbolrate:    6900

Im Manuellen schlauf kann ich ja die network ID nicht eingeben, braucht es die nicht?
Auf jeden fall findet er rund 4 Kanäle inclusieve dem Cablecom Info kanal mit testbild.
Der stick läuft also?
Die suche dauert 2 Sekunden, ferig, gefunden 10 Kanäle, da von etwa 4 Radio.
Laufen tut wie gesagt nur der Info Kanal mit Testbild, die andern 3 sind leer. Alles andere geht nicht. Es müssten aber 55 Frei empfangbare sein. Es sind auch so komische zeichen drann bei den andern, keine rchtigen kanalinfos. Hab auch probiert mit Netzwerksuche u.s.w., dvb-C ist im modul aktiviert. Was aber komisch ist, im Control Center seteht "kein Stick gefunden"
Inder Empfängerliste erscheint er aber und macht ja auch ein suchlauf, wenn auch reduziert.

Nun wie weiter, ich habe gelesen und gesucht, probiert, keine Besserung, hoffe das Ihr mir hier helfen könnt. Was kann ich noch versuchen?

Ich Habe eine VU+ Duo2, Vti 6.08, 2x doppel HD DVBs Tuner intern und den Sundtek DVBC extern.

Vielen Dank für eure Hilfe.


Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7517


Profil anzeigen
« Antworten #1 am: Mai 12, 2014, 10:30:50 am »

Hast du die Netzwerksuche eingeschalten?

Network-ID, diese haben wir noch nie eingegeben (sprich es ist uns auch unbekannt was dieser Punkt auf der Settopbox wirklich bewirkt und ob er überhaupt funktioniert).

Hast du irgendwelche Frequenzen mit der Symbolrate 6875?
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
Magic
Newbie
*
Beiträge: 3


Profil anzeigen
« Antworten #2 am: Mai 13, 2014, 08:53:40 am »

Hallo und vielen Dank für die Antwort, habs erst jetzt gesehen, die Benachrichtigung im Forum geht irgendwie nicht.

Ja Netzwerksuche habe ich aktiviert, brigt aber nichts ob an oder aus ist immer dasselbe, vielleicht ist da ja ein fehler drinn?

In der Tuner Konfiguration erscheint der Stick als Tuner E: Aktiviert.

Symbolrate 6875, habe ich eingestellt, selber Effekt, findet 14 sachen, davon sichtbar 1 Radio Beograd und 4 TV, davon 1 Cable Test Kanal, dann komisch bezeichnete, (D4aCCL,APP,306 SID 0x1389, u.s.w.)

Die Datem von Manuellen Suchlauf, Frequenz 306, Symrate 3900 laufen auf meinen TV's alle mit diesen einstellungen, die Datem sollten also Stimmen.

Was kann ich noch testen? soll ich mal am PC undter Windows testen? Wenn da auch nicht mehr kommt dann liegt es definitiev am Stick oder an Inkompatibilität mit UPC Cablecom.

Besten Dank für eure Hilfe.
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7517


Profil anzeigen
« Antworten #3 am: Mai 13, 2014, 09:55:25 am »

Die Symbolrate sollte 6900 sein, also wir haben soweit keine Inkompatibilität mit Cablecom.

Das Problem ist denke ich eher das Cablecom eventuell keine Frequenztabellen überliefert und somit alle Frequenzen einzeln eingegeben werden müssen.
ES sollte eine cables.xml File Datei für Cablecom geben dann könnte Enigma danach suchen.

Bei uns ist der Blindscan (die automatische Suche) Für DVB-C noch auf der Liste, der Tuner bzw. die Hardware kann das (die Vorgänger konnten das nicht). Es ist aber noch nicht in Software implementiert.
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
Magic
Newbie
*
Beiträge: 3


Profil anzeigen
« Antworten #4 am: Mai 13, 2014, 04:38:37 pm »

Danke für die Info.
Ich habe nun mal eine CH calbles.xml gesucht und in meinen tuxbox ordner kopiert.
Ich denke das hat geholfen. Nun sucht und findet er.
Vielen Dank für die Hilfe.
Läuft so alles.  Grinsend
Gespeichert
Seiten: [1]
Drucken
Gehe zu: