Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

 
Erweiterte Suche

17651 Beiträge in 2110 Themen- von 3010 Mitglieder - Neuestes Mitglied: reformhaus

Februar 19, 2018, 11:50:15 am
Sundtek Support ForumDeutschSundtek TNT DVB-T/DAB/DAB+/FMraspberry - läufts?
Seiten: [1]
Drucken
Autor Thema: raspberry - läufts?  (Gelesen 3693 mal)
jajan
Newbie
*
Beiträge: 3


Profil anzeigen
« am: September 04, 2013, 03:52:02 pm »

Hi,

ich habe einen pi bei mir stehen und ein bisschen mit meinem alten dvbt stick rumprobiert (alfatech af9015).
das ganze läuft zwar (meist), die Wiedergabe am HDMI Ausgang bricht aber immer irgendwann ab.
Streaming übers lan ist auch eher eine Glückssache, mal will’s, mal nicht  Huch

wegen der angepriesenen Linux und ARM Unterstützung denke ich jetzt also über den Kauf eines Soundteksticks nach.

im Forum findet sich hierzu erst mal ein Thread mit einem verzweifeltem User und der Aussage
Man kann sagen es läuft, aber der Raspberry PI lässt hin und wieder USB Pakete fallen. Das Board ist mit der heißen Nadel gestrickt.
Wir haben das Ganze zwar einige Tage getestet aber wie es über Wochen aussieht können wir zur Zeit nicht sagen.
Eine bessere Alternative wäre wohl ein TP Link Router mit USB.

Bei unseren Versuchen konnten wir stabil vom Raspberry PI auf andere Systeme Streamen.
Was jedoch nicht möglich scheint ist den Stick mit XBMC auf dem Raspberry PI gleichzeitig zu verwenden.


Wie sieht`s also mittlerweile aus?

Welcher stick wird empfohlen und gibt es eine "bevorzugte" Distribution für den pi?
-oder eine mit der es überhaupt nicht will?


beste grüße
Jan
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7603


Profil anzeigen
« Antworten #1 am: September 04, 2013, 03:58:12 pm »

DVB-T sollte auf dem Raspberry PI kein Problem sein, unsere Sticks sind aber aktuell ausverkauft.
Aktuell wird die Herstellung der neuen Sticks vorbereitet sowie die auf die Prüfberichte gewartet (Elektromagnetische Verträglichkeit für die CE Konformität) das wird noch ca. einen Monat andauern.

Distribution ist insbesondere bei DVB-T egal da die Datenrate sehr gering ist.

p.s es heißt Sundtek, nicht Soundtek :-)
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
jajan
Newbie
*
Beiträge: 3


Profil anzeigen
« Antworten #2 am: September 04, 2013, 04:03:55 pm »

schade Traurig

mal sehen ob man noch irgendwo einen auftreiben kann.
p.s es heißt Sundtek, nicht Soundtek :-)
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht, zusammen ergeben sie eine unterschwellige Botschaft mit der ich eines Tages die Weltherrschaft an mich reißen werde Zwinkernd

thx für die schnelle Antwort!
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7603


Profil anzeigen
« Antworten #3 am: September 04, 2013, 04:14:56 pm »

HM-Sat hat wohl noch einige auf Lager.
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
jajan
Newbie
*
Beiträge: 3


Profil anzeigen
« Antworten #4 am: September 04, 2013, 04:34:43 pm »

Hab einen bestellt.
bin gespannt und werd mal berichten wenn’s läuft
Gespeichert
Seiten: [1]
Drucken
Gehe zu: