Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

 
Erweiterte Suche

17381 Beiträge in 2082 Themen- von 2958 Mitglieder - Neuestes Mitglied: Phoenix Person

Oktober 24, 2017, 08:02:09 am
  Beiträge anzeigen
Seiten: [1] 2 3 ... 500
1  Deutsch / Software Entwicklung / Re:EPG auf der Kommandozeile am: Oktober 22, 2017, 06:48:36 pm
Natürlich benötigt es andere Programme die den Datenstrom parsen.

Der Streamingserver hat ein JSON Interface für EPG.
2  Deutsch / Sundtek Streaming Server / Re:Sundtek Streaming Server (Deutsch / German) am: Oktober 22, 2017, 06:17:44 pm
OSCam Support ist mittelfristig geplant - Rechtlich gesehen werden wir OSCam oder andere Cams selber aber nicht im Forum unterstützen (nur das Standard Interface für so ein Plugin bereitstellen, so wie halt alle anderen offiziellen Hersteller auch).
3  Deutsch / Sundtek MediaTV Pro / Re:Erkennung unter Tvheadend auf TP-Link TL-WDR4900 v1 router am: Oktober 21, 2017, 10:02:29 am
LD_PRELOAD ist auf einigen Router Systemen nicht aktiv

Du kannst dort unseren Streamingserver verwenden, der verwendet das nicht und greift direkt auf den Treiber zu.

http://support.sundtek.com/index.php/topic,2075.0.html
4  Deutsch / Software Entwicklung / Re:EPG auf der Kommandozeile am: Oktober 20, 2017, 11:04:36 pm
Über Umwege könnte man die auslesen, z.B über den Streamingserver.
Aber für was eigentlich?

EPG benötigt Senderangabe, und die Senderangabe benötigt die Frequenzparameter (außer man nimmt's vom Streamingserver, dort reicht dann die Senderangabe)
5  Deutsch / Sundtek MediaTV Pro / Re:mediasrv läuft suid root!? am: Oktober 19, 2017, 11:43:33 pm
Andere Treiber laufen auf Systemlevel, noch viel tiefer im System.
Nur root hat wirklich Zugriff auf USB, hat aber nicht vollen Zugriff auf den gesamten Speicher, jede Applikation läuft isoliert.

Wer den Treiber nicht als root laufen lassen möchte muss sich das selber organisieren (sprich das USB Nodes in /dev, vor allem in /dev/sundtek/*  vom User erstellt werden können)
6  Deutsch / Sundtek SkyTV Ultimate / Re:SkyTV 6 + TVHeadend: Einige Programme werden nicht gefunden am: Oktober 16, 2017, 11:55:31 am
Die Center-Frequenz ist schon sehr an der Grenze wenn das Signal stark genug ist kann das noch etwas kompensiert werden.
Früher oder später wird der LNB aber ausfallen. Die Center-Frequenz des Transponders kann sich aber auch mit der Temperatur des LNBs geringfügig ändern.

Man spricht bei so einem Frequenz-offset dann schon über einen defekten LNB.
7  Deutsch / Treiber / Re:Linux Treiber 1. Oktober 2017 am: Oktober 14, 2017, 11:55:03 am
Ich denke du hast noch eine alte sundtek.db in /opt/bin rumliegen, kannst Du die mal löschen?

Ansonsten kannst du auch in den Chat schauen http://chat.sundtek.de

Das nächste Update für den Streamingserver ist ohnehin nächste Woche geplant.
8  Deutsch / Treiber / Re:Linux Treiber 1. Oktober 2017 am: Oktober 12, 2017, 11:11:08 am
Kann mir nahezu nicht vorstellen das bei TC etwas fehlen sollte, dann passt eventuell etwas nicht mit dem Signal.

Welche Sender fehlen denn anscheinend?
9  Deutsch / Treiber / Re:Linux Treiber 1. Oktober 2017 am: Oktober 12, 2017, 12:07:26 am
Welcher Kabel Anbieter?

Das nächste Update für den Streamingserver kommt nächste Woche (der ist ja derzeit aktiv in Arbeit)
Die Standard Gruppen werden dann wieder funktionieren.
10  Deutsch / Sundtek SkyTV Ultimate / Re:SkyTV 6 + TVHeadend: Einige Programme werden nicht gefunden am: Oktober 11, 2017, 07:36:50 pm
Also Du hast entweder ein Problem mit den Kabeln oder mit dem LNB. Die Signalwerte sind nicht sonderlich gut.

Bei DVB-S/S2 können wir deutschlandweit in etwa von gleichen Empfangseigenschaften ausgehen.

Der Testastra Befehl zeigt im Optimalfall nur einen Punkt an, mehrere Punkte bedeuten soviel wie dass das Signal nicht ganz in Ordnung ist
11  Deutsch / Treiber / Re:Sundtek + Docker Image Alpine Linux auf Synology am: Oktober 10, 2017, 08:10:41 pm
Habt ihr euch dieses Projekt schon mal angesehen:

https://hub.docker.com/r/tristanteu/tvheadend-sundtek-docker/
12  Deutsch / Sundtek SkyTV Ultimate / Re:SkyTV 6 + TVHeadend: Einige Programme werden nicht gefunden am: Oktober 10, 2017, 08:09:47 pm
Was zeigt folgendes an:

/opt/bin/mediaclient --testastra -d /dev/dvb/adapter0/frontend0


das sieht mir nach einem Defekt vom LNB aus (ggf. Frequenzdrift)
Du kannst versuchen +/- ein paar MHz hinzuzufügen z.B 11362750, 11363750

Der Tuner hat ein Suchfenster von 6 MHz, wenn 11362 MHz den Sender findet dann ist die Center Frequenz schon über 6 MHz verschoben -- was bedeuten würde das sich der LNB langsam verabschiedet.
13  Deutsch / Sundtek Streaming Server / Re:Sundtek Streaming Server (Deutsch / German) am: Oktober 09, 2017, 02:05:32 pm
Hallo, ich versuche den Streaming Server unter OSMC auf einem Raspberry Pi 2 zum Laufen zu bringen.

Folgende Probleme habe ich dabei:

- Server startet nicht automatisch beim Start bzw Neustart des Raspberry Pis und muss von Hand gestartet werden

Also das ist OSMC + Raspberry PI richtig?

Wir verwenden Raspbian und dort startet es automatisch, ist aber kein Problem OSMC mal zu testen.

Zitat
- Nach jeden (Neu)Start kommt die Meldung, das kein Tuner konfiguriert ist. Ältere Scans sind aber vorhanden und können unter dem Tab "TV/Radio" genutzt werden

ist bekannt und wird im Laufe der Woche korrigiert.

Zitat
- die Standard-Playlisten funktionieren nicht richtig: mal waren es leere Dateien mit 0 Byte, mal leere Playlisten oder sie enthielten nur einen Teil der Sender. selbst angelegte Favoriten-Playlisten funktionieren aber.

Ist bekannt, es muss zur Zeit eine Favoritenliste angelegt werden (das war ursprünglich ziemlich einfach implementiert, wir müssen hier aber jetzt von mehreren Empfangsgeräten ausgehen und es deshalb noch etwas überarbeiten).
14  Deutsch / Sundtek Streaming Server / Re:Sundtek Streaming Server (Deutsch / German) am: Oktober 09, 2017, 12:44:38 pm
und welche funktion haben die einstellungen unter Setup->Streaming Server->IP Adressen?

Die Funktionalität dahinter kommt in einem zukünftigen Update, man kann dort die IP Adressen einstellen wo der Streamingserver zuhören soll. Insbesondere nützlich wenn der Streamingserver z.B auf einem Router läuft.
15  Deutsch / Treiber / Re:Linux Treiber 1. Oktober 2017 am: Oktober 08, 2017, 06:04:59 pm
Hast du den Streamingserver installiert?

sudo /opt/bin/mediaclient --installstreamer

Danach am Besten neu starten.

Nach dem Scan muss derzeit eine Gruppe angelegt werden
https://www.youtube.com/watch?v=sEnB6PGZHVw
Seiten: [1] 2 3 ... 500