Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

 
Erweiterte Suche

17073 Beiträge in 2044 Themen- von 2912 Mitglieder - Neuestes Mitglied: kabauter

Mai 26, 2017, 01:47:26 am
  Beiträge anzeigen
Seiten: [1] 2 3 ... 491
1  Deutsch / Sundtek Streaming Server / Re:Sundtek Streaming Server (Deutsch / German) am: Mai 23, 2017, 06:53:43 pm
aki warte noch n paar Tage auf das nächste Update.


Wenn das EPG fehlt dann wird der Tuner im Hintergrund vielleicht von einem anderen Programm verwendet?

/opt/bin/mediaclient --lc zeigt die anderen Programme an.

ansonsten den Streamingserver einfach neu starten, dann baut sich das EPG wieder neu auf.

sudo -s
killall -9 rtspd
/opt/bin/mediaclient --shutdown
/opt/bin/mediaclient --start
2  Deutsch / Treiber / Re:Sundtek + Docker Image Alpine Linux auf Synology am: Mai 23, 2017, 05:26:03 pm
Wir können uns das mit Alpine Linux gegen Wochenende ansehen, zur Zeit arbeiten wir noch am nächsten Streamingserver update.
3  Deutsch / Sundtek Streaming Server / Re:Sundtek Streaming Server (Deutsch / German) am: Mai 22, 2017, 03:48:01 pm
Wir bauen noch eine Sortierungsmöglichkeit für die Bouquets ein auch wenn's in letzter Zeit keine Updates gab wir arbeiten täglich an der Software.
4  Deutsch / Sundtek Streaming Server / Re:Sundtek Streaming Server (Deutsch / German) am: Mai 21, 2017, 08:37:30 pm
Hi,

ich werde mir das morgen mal ansehen, der Streamingserver wird bei uns zur Zeit hauptsächlich mit VLC verwendet.
5  Deutsch / Treiber / Re:Android Treiber (upcoming) (11. März 2016) am: Mai 21, 2017, 08:06:45 pm
Wir hatten TVHeadend auf Android mal angetestet aber es war nicht wirklich stabil, du kannst ja morgen mal im Chat vorbeischauen dann können wir dir eventuell ein Android Paket mit unserem Streamingserver geben (was zudem keine root Rechte benötigt)
6  Deutsch / Treiber / Re:Linux Treiber 19. Mai 2017 am: Mai 19, 2017, 11:21:47 am
Hallo,

es sollte soweit funktionieren, die Konfiguration einfach via Sundtek Controlcenter durchführen.

Es gibt noch nicht all zu viele Erfahrungen mit der DM7020, die ersten Tests haben aber gezeigt dass das Pufferproblem mit dem Isochronous Modus nicht auftritt - dafür muss der Tuner umgestellt werden.

/opt/bin/mediaclient --transfermode=iso -d /dev/dvb/adapter1/frontend0

Das bitte NUR auf der DM7020 ausführen.
Folgender Befehl stellt den Tuner wieder auf den Originalzustand zurück:
/opt/bin/mediaclient --transfermode=bulk -d /dev/dvb/adapter1/frontend0

Nach dem Ausführen der Befehle muss die Box neu gestartet werden.
7  Deutsch / Sundtek SkyTV Ultimate / Re:DiSEqC Switch issue am: Mai 11, 2017, 06:48:24 pm
You can try to increase the standby_timeout in /etc/sundtek.conf

you have to add the configuration manually with an editor and save it back to the settopbox.

standby_timeout=90000

maybe that will help you a bit. Which multiswitch/es do you have, what does your wired configuration look like?
8  Deutsch / Sundtek SkyTV Ultimate / Re:DiSEqC Switch issue am: Mai 11, 2017, 06:17:40 pm
Diseqc is properly supported by the tuner. You might have to send the Diseqc commands again before tuning to a new channel.

The tuner enters standby after 15 seconds inactivity - and turns off the LNB Voltage output.
9  Deutsch / Sundtek SkyTV Ultimate / Re:DVB-S2 Stick wird in Enigma 2 nur als DVB-C erkannt / Mischbetrieb DVB-C / S2 am: Mai 10, 2017, 10:16:09 pm
Hi,

Melde dich am Freitag Nachmittag im Chat http://chat.sundtek.de

Ich hatte Deinen Beitrag leider aus den Augen verloren.
10  Deutsch / Sundtek MediaTV PCI Express (Dual DVB-C/T) / Re:Sundtek MediaTV MiniPCIe II (DVB-C/T/T2, FM, AnalogTV) am: Mai 10, 2017, 06:19:59 pm
Hallo,

kontaktiere uns diesbezüglich direkt via Mail (siehe http://sundtek.de/?tb=0&lm=4 )
Ich denke es wird schon funktionieren, wir müssten uns das System aber kurz mal ansehen.
11  Deutsch / Sundtek Streaming Server / Re:Sundtek Streaming Server (Deutsch / German) am: Mai 10, 2017, 05:42:44 pm
/etc/sundtek.conf ist optional und kann selber erstellt werden, ohne diese Datei werden die Default Werte des Treibers übernommen.
Die Default Werte sind nach der überwiegenden Benutzung - und den Möglichkeiten des vorhandenen Systems ausgerichtet.
12  Deutsch / Sundtek Streaming Server / Re:Sundtek Streaming Server (Deutsch / German) am: Mai 10, 2017, 06:06:17 am
/opt/doc ist nur als Referenz gedacht.

/etc/sundtek.conf ist die Konfiguration welche per Default vom Treiber gelesen wird.
Der Treiber registriert die Fernbedienung als virtuelles Keyboard (das hat noch nichts mit LIRC zu tun)
Lirc kann die virtuelle Keyboard-Schnittstelle öffnen und die Signale dann in die Lirc Umgebung übersetzen.
13  Deutsch / Sundtek Streaming Server / Re:Sundtek Streaming Server (Deutsch / German) am: Mai 10, 2017, 03:00:03 am
So - will aber doch nochmal von einem Erfolg berichten:
hab nochmal
Code:
w_scan -c DE -X >channels.conf
laufen lassen, was jetzt besser funktionierte. die channels.conf hab ich mit dem VLC geöffnet, und um die Bezahlt-Sender bereinigt. Das Funktioniert auch ohne den Streaming Server sehr gut, wobei ich auch keinen grossen Unterschied in der Prozessor-Auslastung sehen kann.

Auch ohne Internet - Anbindung  Grinsend

Wie erwähnt internet benötigt der Server nicht, denke eher das hat mit den Netzwerkschnittstellen zu tun und das ist mit der nächsten Version ohnehin behoben da der Server überprüft ob es Änderungen gibt
VLC greift ganz gleich auf die Geräte zu wie der Streamingserver an sich, da gibt's also keine Unterschiede (z.B vom CPU).
Der Streamingserver benötigt sogar etwas mehr CPU da dieser die EPG Daten parsed.

Zitat
- allerdings braucht es länger, bis VLC beginnt, den gewählen Sender wiederzugeben.
Die channels.conf für Berlin:
Code:
Das Erste HD(ARD):506000000:INVERSION_AUTO:BANDWIDTH_8_MHZ:FEC_AUTO:FEC_NONE:QAM_AUTO:TRANSMISSION_MODE_32K:GUARD_INTERVAL_1_16:HIERARCHY_NONE:2110:2120:769
tagesschau24 HD(ARD):506000000:INVERSION_AUTO:BANDWIDTH_8_MHZ:FEC_AUTO:FEC_NONE:QAM_AUTO:TRANSMISSION_MODE_32K:GUARD_INTERVAL_1_16:HIERARCHY_NONE:2210:2220:772
MDR Sachsen HD(ARD):506000000:INVERSION_AUTO:BANDWIDTH_8_MHZ:FEC_AUTO:FEC_NONE:QAM_AUTO:TRANSMISSION_MODE_32K:GUARD_INTERVAL_1_16:HIERARCHY_NONE:2410:2420:865
NDR FS NDS HD(ARD):506000000:INVERSION_AUTO:BANDWIDTH_8_MHZ:FEC_AUTO:FEC_NONE:QAM_AUTO:TRANSMISSION_MODE_32K:GUARD_INTERVAL_1_16:HIERARCHY_NONE:2510:2520:897
rbb Berlin HD(ARD):506000000:INVERSION_AUTO:BANDWIDTH_8_MHZ:FEC_AUTO:FEC_NONE:QAM_AUTO:TRANSMISSION_MODE_32K:GUARD_INTERVAL_1_16:HIERARCHY_NONE:2310:2320:945
rbb Brandenburg HD(ARD):506000000:INVERSION_AUTO:BANDWIDTH_8_MHZ:FEC_AUTO:FEC_NONE:QAM_AUTO:TRANSMISSION_MODE_32K:GUARD_INTERVAL_1_16:HIERARCHY_NONE:2310:2320:946
SWR BW HD(ARD):506000000:INVERSION_AUTO:BANDWIDTH_8_MHZ:FEC_AUTO:FEC_NONE:QAM_AUTO:TRANSMISSION_MODE_32K:GUARD_INTERVAL_1_16:HIERARCHY_NONE:2610:2620:993
arte HD(ARD):626000000:INVERSION_AUTO:BANDWIDTH_8_MHZ:FEC_AUTO:FEC_NONE:QAM_AUTO:TRANSMISSION_MODE_32K:GUARD_INTERVAL_1_16:HIERARCHY_NONE:210:220:770
PHOENIX HD(ARD):626000000:INVERSION_AUTO:BANDWIDTH_8_MHZ:FEC_AUTO:FEC_NONE:QAM_AUTO:TRANSMISSION_MODE_32K:GUARD_INTERVAL_1_16:HIERARCHY_NONE:310:320:771
ONE HD(ARD):626000000:INVERSION_AUTO:BANDWIDTH_8_MHZ:FEC_AUTO:FEC_NONE:QAM_AUTO:TRANSMISSION_MODE_32K:GUARD_INTERVAL_1_16:HIERARCHY_NONE:110:120:773
BR Fernsehen HD(ARD):626000000:INVERSION_AUTO:BANDWIDTH_8_MHZ:FEC_AUTO:FEC_NONE:QAM_AUTO:TRANSMISSION_MODE_32K:GUARD_INTERVAL_1_16:HIERARCHY_NONE:510:520:801
hr-fernsehen HD(ARD):626000000:INVERSION_AUTO:BANDWIDTH_8_MHZ:FEC_AUTO:FEC_NONE:QAM_AUTO:TRANSMISSION_MODE_32K:GUARD_INTERVAL_1_16:HIERARCHY_NONE:610:620:833
WDR HD Köln(ARD):626000000:INVERSION_AUTO:BANDWIDTH_8_MHZ:FEC_AUTO:FEC_NONE:QAM_AUTO:TRANSMISSION_MODE_32K:GUARD_INTERVAL_1_16:HIERARCHY_NONE:410:420:1030
ZDF HD(ZDFmobil):570000000:INVERSION_AUTO:BANDWIDTH_8_MHZ:FEC_AUTO:FEC_NONE:QAM_AUTO:TRANSMISSION_MODE_16K:GUARD_INTERVAL_19_128:HIERARCHY_NONE:2110:2120:2001
ZDFinfo HD(ZDFmobil):570000000:INVERSION_AUTO:BANDWIDTH_8_MHZ:FEC_AUTO:FEC_NONE:QAM_AUTO:TRANSMISSION_MODE_16K:GUARD_INTERVAL_19_128:HIERARCHY_NONE:2210:2220:2002
zdf_neo HD(ZDFmobil):570000000:INVERSION_AUTO:BANDWIDTH_8_MHZ:FEC_AUTO:FEC_NONE:QAM_AUTO:TRANSMISSION_MODE_16K:GUARD_INTERVAL_19_128:HIERARCHY_NONE:2310:2320:2003
3sat HD(ZDFmobil):570000000:INVERSION_AUTO:BANDWIDTH_8_MHZ:FEC_AUTO:FEC_NONE:QAM_AUTO:TRANSMISSION_MODE_16K:GUARD_INTERVAL_19_128:HIERARCHY_NONE:2410:2420:2004
KiKA HD(ZDFmobil):570000000:INVERSION_AUTO:BANDWIDTH_8_MHZ:FEC_AUTO:FEC_NONE:QAM_AUTO:TRANSMISSION_MODE_16K:GUARD_INTERVAL_19_128:HIERARCHY_NONE:2510:2520:2005

das hat schon immer so funktioniert, wobei wir das aber als umständlich ansehen.
Der Streamingserver schaltet zudem etwas schneller um da wir dort die Tabellen des DVB Datenstroms während der Laufzeit umschreiben.

Zitat
Noch ein paar Fragen:

Wo kann man sehen welche Version vom mediaclient / streaming-server installiert ist ?

/opt/bin/mediaclient --build


Zitat
Wie kann ich den Streaming -Server abschalten / deinstallieren ?

rm -rf /opt/bin/rtspd

Zitat
Wie und wo kann ich die Fernbedienung abschalten /deinstallieren?

ir_disabled in /etc/sundtek.conf eintragen und den Treiber neu starten
/etc/sundtek.conf
ir_disabled=1

/opt/bin/mediaclient --shutdown
/opt/bin/mediaclient --start

Lirc ist etwas komplett zusätzliches das hat mit dem FB Support des Treibers an sich nichts zu tun.

Zitat
Eine weitere Frage wäre noch das Radio, was ich bisher nicht zum laufen bekommen habe.

Du kannst das Tool "radio" verwenden
14  Deutsch / Sundtek Streaming Server / Re:Sundtek Streaming Server (Deutsch / German) am: Mai 09, 2017, 07:32:05 pm
Hoffentlich kommt morgen das erste Update, das nächste sollte im Laufe der kommenden Woche kommen. Es gibt zur Zeit viele Baustellen (sprich viele neue Features).

Mit dem kommenden Update kann man erst mal Playlisten/Favoriten im Browser erzeugen und die EPG Wochenvorschau ist dort auch dabei.
15  Deutsch / Sundtek MediaTV Pro / Re:MediaTV Pro III USB und Tvheadend 4.1 findet keine Sender DVBC am: Mai 09, 2017, 04:17:10 am
Falsche Symbolrate, das sehe ich auf den ersten Blick 9600 wird bei DVB-C nicht verwendet, sondern 6900ksym und dort sollte dann 6900000 stehen.

Ein Signal wird auf 306 MHz wohl vorhanden sein, aber die Dekodierungsparameter stimmen einfach nicht.
Seiten: [1] 2 3 ... 491