Sundtek Support Forum

Deutsch => Software Entwicklung => Thema gestartet von: Erich am Juli 02, 2017, 06:29:52 pm



Titel: Sundtek Streaming Server & "push" zu DLNA-Client/ Renderer
Beitrag von: Erich am Juli 02, 2017, 06:29:52 pm
Hallo,
ich habe einen Sundtek SkyTV Ultimate 6 2016 (DVB-S/S2) sowie den dazugehörigen Streaming Server erfolgreich auf einem Raspberry Pi in Betrieb genommen.
Nun möchte ich einen Audio-Stream (Sat-Radio) an einen DLNA-Renderer schicken (Runeaudio auf einem zweiten  Raspberry Pi). Dazu möchte ich CURL verwenden. Meine CURL-Konfiguration habe ich erfolgreich mit einem mp3-Stream (http://st01.dlf.de/dlf/01/128/mp3/stream.mp3) getestet, d.h. "push" zum Renderer/ Client funktioniert.
Ersetze ich nun diese URL mit der URL des Sat-Radios (http://192.168.1.70:22000/stream/DLF) funktioniert es nicht mehr. Ich vermute, dass die URL evtl. unvollständig ist (die URL endet ja mit eine "Verzeichnis" und nicht mit einer "Datei", d.h. mit ".mp3").
Für einen Hinweis, wie ich das Problem lösen könnte wäre ich dankbar. Es muss auch nicht zwangsläufig mittels CURL sein...
Danke schon mal im Voraus!
Erich


Titel: Re:Sundtek Streaming Server & "push" zu DLNA-Client/ Renderer
Beitrag von: Sundtek am Juli 02, 2017, 06:31:27 pm
Hi wir werden uns das morgen ansehen, der Beitrag wird dann an den Streamingserver-Beitrag direkt angehängt (also verschoben werden)


Titel: Re:Sundtek Streaming Server & "push" zu DLNA-Client/ Renderer
Beitrag von: Erich am Juli 06, 2017, 07:45:28 am
Hi wir werden uns das morgen ansehen, der Beitrag wird dann an den Streamingserver-Beitrag direkt angehängt (also verschoben werden)
Gibt es evtl. schon neue Erkenntnisse...?


Titel: Re:Sundtek Streaming Server & "push" zu DLNA-Client/ Renderer
Beitrag von: Sundtek am Juli 06, 2017, 03:17:26 pm
Der Datenstrom vom Server ist aktuell MPEG-TS, um MP2/MP3 zu bekommen müssen die MPEG-TS/PES Header entfernt werden.



1